Regenerative Energie

Biomasse in all ihren Formen, wie z.B. Scheitholz, Pellets oder Hackgut – ist ein natürlicher Brennstoff, der bereits seit Jahrhunderten genutzt wird. Im verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt stellt sie, dank nachwachsender Rohstoffe, eine echte Alternative zur fossilen Energieerzeugung dar. Dabei verlieren Sie keineswegs Ihren gewohnten Komfort, denn unsere Biomasseheizsysteme sind vollautomatisiert und überwacht.

Holz ist bei uns ein heimischer und regionaler Brennstoff, der Ihnen eine hohe Versorgungssicherheit bietet, was Sie auch unabhängig von fossilen Energieträgern macht. Nicht immer bedeutet die Entscheidung für Biomasse ein Entweder-oder, denn oft ist eine Kombination sinnvoll.

Die Ergänzung einer vorhandenen Heizungsanlage mit einem Holzkessel reduziert die Kosten für Öl und Gas deutlich und amortisiert sich bereits nach kurzer Zeit. Andererseits kann ein Pelletkessel zur Grundlastabdeckung mit einem Öl- oder Gaskessel zur Deckung der Spitzenlast kombiniert werden.

Biomasse kann zur Erzeugung von Wärme und Strom eingesetzt werden. Damit ist sie die vielseitigste aller alternativen Energieformen. Zudem unterliegt sie nur geringen Preisschwankungen, zeichnet sich durch eine hohe Verfügbarkeit aus und ist ein nachwachsender, CO2-neutraler Energieträger.

Einsatz von Biomasse:

  • Holzgewerb
  • Holz-, Säge- und Recyclingindustriei
  • Recyclingindustrie, Verarbeiter von Altholz
  • Gewerbe und Industrie, wie Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemieindustrie etc.
  • Nah- und Fernwärmeverbunde von Gemeinden und Städte
  • Gärtnereien zur Beheizung von Gewächshäusern aller Größen
Biomasse Brennkessel
Biomasse Brennkessel