Elektrotechnik 2.0

EIB steht für Europäische Installationsbus. Ein weltweit standardisiertes Installationssystem, zur automatischen Steuerung der betriebstechnischen Funktionen in Wohn- und Zweckbauten. Der EIB sorgt für die effiziente Nutzung von Energie, erhöht die Sicherheit und steigert den Wohnkomfort.

Darüber hinaus reduziert die Technik den Installationsaufwand erheblich: Sämtliche Gewerke lassen sich über den Bus integrieren, von der Beleuchtung bis zur Alarmanlage, von der Raumheizung bis zum Jalousiemanagement. Auch einzelne Hausgeräte wie Küchenherd, Waschmaschine oder Bügeleisen können per EIB gezielt geschaltet werden. Bei den Produkten hat der Verbraucher die freie Auswahl, denn über achtzig führende Hersteller bieten EIB-taugliche Geräte und Anlagen an.