Varmeco

Varmeco

45 bis 145 Wohneinheiten

Die mobile Frischwasserstation dient zur hygienischen Erwärmung von Trinkwasser. Als kompakte und leistungsstarke Einheit können die mobilen Frischwasseranlagen ortsunabhängig und zeitnah eingesetzt werden. Frischwassertechnik bietet Warmwasserkomfort, Energieeffizienz und konstante Trinkwassertemperaturen.

Die mobile Warmwasserbereitung von 40°C bis 65°C und thermische Desinfektion – kurzzeitig bis 70°C ist mit diesen Geräten möglich.

Der Anschluss heizungsseitig an vorhandene Wärmequelle, wie bzw. Heizmobil/Heizcontainer erfolgt über Anbindeleitungen. Dadurch erhält man niedrigste Bereitschaftsverluste und hat ein anschlussfreies Komplettsystem.

Datenblätter mit den technischen Details: